Yoga sanft♥ Mittwoch 17.45 – 19.00 Uhr

135,00  inkl. 19% MwSt.

Yoga sanft
Mittwoch 17.45 – 19.00 Uhr  
10-er Block Herbst: 23.9. – 2.12. 2020 (am 4.11. ist kein Yoga)
Ort: Hallbergmoos, Seminarhaus am Bach, Am Bach 37c
Leitung: Katharina

dieser Kurs ist leider ausgebucht

Artikelnummer: Yoga Mi 17.45 Uhr Kategorie:

Beschreibung

coronabedingte Vorschriften

Bitte komm nur, wenn du gesund bist und halte 1,5 m Abstand zu deinem Nachbaryogi ein! Aufgrund der Sicherheitsauflagen müssen wir die Daten der Teilnehmer vor Ort aufnehmen. Bitte trag dich JEDES MAL VOR BEGINN in die Liste ein. Bitte trage deinen Nasen-Mundschutz bis du auf deiner Yogamatte bist. Dann weg damit ; ) Auf dem Weg zur Toilette bitte auch die Maske tragen. Es wird viel gelüftet werden. Die Umkleiden (nicht das Klo ; )  ) müssen geschlossen bleiben. Bitte bring alle für dich wichtigen Materialien selbst mit: Matte und Decke! (Block, Gurt, Augenkissen, falls du sie benötigst)  Der Unterricht ist aber so gestaltet, dass du auch ohne Hilfsmittel mitmachen kannst.

Wir öffnen 15 Minuten vor Beginn. Unsere AGBs mit Stornobedingungen findest du ganz unten:  „AGB“.

Du kannst in Eigenregie bis zum Ende dieses Kursblocks 2 verpasste Termine in einem anderen Seminarhauskurs vor- & nachholen. Das ist ein Angebot, aber leider keine Garantie auf diese 2 Plätze. Da aktuell die Teilnehmerzahl wegen Corona nicht überschritten werden darf, kannst du gerne in einen anderen Kurs kommen, musst aber leider wieder gehen, falls er zu voll ist. Sorry, geht grad organisatorisch nicht anders! Alle AGB mit Stornobedingungen findest du ganz unten:  „AGB“.

Kursinhalt:

Eine Auszeit nur für dich! Nach innen Spüren, harmonisierend bewegen, atmen, auftanken und genießen. Eine geschmeidig, wohltuende Stunde zum Tagesausklang mit Pranayama und Mini-Meditation.Du hast jeder Zeit die Möglichkeit, die Übung dem persönlichen Befinden anzupassen und ohne Scham, Leistungsdruck und Erwartungen Pause zu machen. Die Verbundenheit mit deinem Gespür, was gerade wirklich gut für dich ist & das liebevolle Annehmen dieses momentanen Zustands, erschaffen eine entspannte Basis für eine kostbare Yogapraxis. Sie stärken das Vertrauen zu dir selbst und öffnen Türen der Leichtigkeit und Liebe hinein ins Leben. Körperliche und geistige Zufriedenheit, Freiheit und Gesundheit werden mit der Zeit spürbar. So finden wir auf der Matte den Weg in die innere Mitte, die wir mit ins Leben hinaus tragen.