YOGA

in Love

Schön, dass du da bist!

Susanne

Ein paar Infos über mich …

In meiner Physiotherapieausbildung begann ich als Ausgleich mit Yoga. Ich hatte das Glück, gleich in der Endentspannung meiner ersten Yogastunden so tief zu entspannen, dass ich eine außerkörperliche Erfahrungen machte. Von da an war mein Verstand auf den Kopf gestellt. Ich begann Energien zu spüren und immer mehr wahrzunehmen. Diverse Seminare und Erfahrungen auf meinen Reisen in der Welt vertieften mein Wissen und Handwerkszeug. Seitdem behandle ich Patienten und Yogis möglichst ganzheitlich und verlasse mich immer mehr auf meine Intuition und mein Gespür. Dabei schauen wir gemeinsam, wie es dem Körper, dem Verstand, dem Herz und der Seele geht und was sie brauchen. Eine Weile war ich mit meiner starken Feinfühligkeit und ihren körperlichen und emotionalen Begleiterscheinungen überfordert. So durfte und darf ich lernen, wie ich mit der bunten Palette an eigenen und fremden Energien umgehe. Es entwickelte sich ein noch tieferes Verständnis für die Zusammenhänge von Körperempfindungen, Gefühlen, Gedanken, Umwelt, Verhaltensmustern usw. , das ich heute gerne mit anderen teile.

Mein Weg :

2007 Beginn der eigenen Yogapraxis
2009 stattlich geprüfte Physiotherapeutin
2010 Ausbildung Beckenbodenschulleiterin nach BeBo
2010 Ausbildung iyengaryoga München (nie beendet) und der Beginn Yoga zu unterrichten
2010 Ausbildung Thaimassage, Thailand
2011 Ausbildung Fußreflexzonentherapie 1+2,  Beginn der Selbstständigkeit
2013 Ausbildung Chakrayoga & Healingyoga 500h Pyramidyoga, Thailand
2014 Ausbildung Rückenschulkursleiterin KddR
2014 Beginn der Lichtatmung- Workshops mit meinem Mann
2015  Moon course, las piramides, Guatemala
2016 Pranahealing 1
Geprägt haben mich außerdem folgende Fortbildungen und Erfahrungen:
Das Reisen, Holotropes Atmen, Quantum Light Breath, Trancetanz, langes Schweigen und Fasten, Meditationsretreats, Weiblichkeitsyoga mit Angela Farmer, Frauenkreise uvm.

 

„Ich bin hier, um Menschen darin zu unterstützen, eine liebevolle, wertschätzende, friedvolle Verbindung mit dem eigenen Wesenskern und der Umgebung zu finden und mit Freude, Vertrauen und Glauben an die Herzenskraft, das Gute & Schöne im Leben durchs Leben zu gehen. Peace out ; ) “

 

Was ich mache

In Aus- und Fortbildungen:

Anatomie (zusammen mit meiner lieben Kollegin und Freundin Dani)
energetische Anatomie und Energetik
Pranayama

 

In Privatstunden, Kursen und Retreats: 

Ganzheitliches Yoga
Restorativ Yoga
Therapeutisches Pranayama
Meditation und Entspannung
Beckenbodentherapie
Lichtatmung
Schweigeretreats

 

Meine Yoga:

Meine Art Yoga zu leben und zu unterrichten kommt von Herzen. Yoga ist so viel mehr als wohltuende Körperübungen! Körper-, Atemübungen, Meditation und wohlwollende Güte geben uns die Chance, uns wieder zu spüren- den Körper und das Herz. Der inneren Stimme zu lauschen und darauf zu hören.  Die wertschätzende Verbundenheit mit dem eigenen Körper, der Seele und der inneren Quelle dankbar spüren, dabei präsent und lebendig in sich ruhend im Hier & Jetzt sein – das ist Yoga !

Die Physiotherapeutin in mir achtet auf den Körper, mein Herz auf Achtsamkeit und Genuss. Ich unterrichte meinen eigenen Stil. Intuitiv. Was mich am Yoga fasziniert und warum ich andere auf ihrem yogischen Weg mit Herzblut begleite ist das intensive und feine Spüren von Körper und Energiefluss; Gefühle in Shavansana wie: innere Klarheit, Friede, Weite, Zufriedenheit und Dankbarkeit; die große Vielfalt an transformierendem Handwerkszeug für Körper, Geist und Seele; der herzliche, wertschätzende Umgang unter Yogis und mit mir selbst; das Freiwerden von Verspannungen und mentalen Knoten;  das Gefühl verbunden zu sein mit meiner wahren Essenz, meiner Intuition und den Menschen um mich;  die heilsamen Vibrationen und die Freude beim Singen und tönen;  die befreienden & bewusstseinserweiternden Erfahrungen während langen Pranayamas und Energieübungen; das Leben und mich mit all meinen Zipperlein, Selbstzweifeln, Gedankenmühlen und Unzufriedenheiten annehmen; Zulassen, zu sein, wer ich gerade bin.

Kontakt

YOGA

IN LOVE

Susanne Oppermann
Gewerbe-Adresse:
Am Bach 37a
85399 Hallbergmoos

yoga@solunita.de
0152 – 07747089